EM-Studio 2024 - Das Archiv



Gruppenauslosung in Hamburg gelaufen (02.12.23)

Die Gruppenauslosung ist gelaufen und Deutschland hat Schottland, Ungarn und die Schweiz zugelost bekommen. Es gab mal Zeiten, da hätten wir gesagt: Wieder einmal Losglück gehabt, alles überhaupt kein Problem für das Achtelfinale. Doch diese Zeiten sind vorbei.


Quali-Auslosung hat stattgefunden (09.10.22)

Heute hat die Quali-Auslosung stattgefunden. Aus bekannten Gründen für uns völlig uninteressant!


Prager Fussballstudio zum letzten Mal mit den beiden Studioleitern Ingo und Jörg (14.07.22)

Schon länger sind sich Ingo und Jörg einig: Nach dieser EM 2024 in Deutschland wird es mit der "Studioleiterei" zu Ende sein und der wohlverdiente Eintritt in das Konsumententum begangen. Es ist dies also das letzte Prager Fusball-Studio mit Ingo und Jörg als Studioleiter und man es noch einmal richtig krachen lassen. Natürlich werden die Prägemer auch in Zukunft die Spiele der großen Turniere im "Blauen Saal" verfolgen, aber nicht mehr unter dem Motto "Prager Fussball-Studio" mit dem entsprechenden Rahmen.


Auslosung der Qualifikationsgruppen (19.06.22)

Quelle: Youtube

Die Auslosung der Qualifikationsgruppen findet am 9. Oktober 2022 in der Festhalle in Frankfurt statt.Die 54 teilnehmenden Nationen der UEFA werden anhand der Abschlusstabelle der UEFA Nations League auf sechs Lostöpfe verteilt, wobei Deutschland übersprungen wird: Rang 1-10 bildet Topf 1, Rang 11 bis 21 Topf 2, Rang 22-31 Topf 3, Rang 32-41 Topf 4, 42-51 Topf 5, und 52-55 Topf 6. Auch Russland wird formell mit einbezogen, um im Falle einer Aufhebung der Suspendierung kein neues Losverfahren durchführen zu müssen. Daraus werden sechs Fünfer- und vier Sechsergruppen gebildet, wobei die Gruppensieger der Liga A in Fünfergruppen eingeteilt werden.


Die Studioleiter haben sich gegenseitig ihre Verträge über WhatsApp bis 2024 verlängert (01.10.21)

Seit dem 15. September 2021 führt Studioleiter Jörg (Lech) nun auch ein Samsung Galaxy mit sich. Und so hat es heute WhatsApp möglich gemacht: Die beiden Studioleiter haben sich bis 2024 Ihre gegenseitigen Verträge verlängert. Durch G, GG oder GGG können wir da auch wieder alle mehr gemeinsam erleben und Ihr habt die Gewissheit, dass es ein Studio zur EM in Deutschland geben wird.


Die Übertragungsrechte (11.07.21)

Das Erste und ZDF werden sämtliche Spiele der deutschen Nationalmannschaft übertragen. Sie werden insgesamt 22 Gruppenspiele (inkl. das Eröffnungsspiel), sechs Achtelfinalbegegnungen, drei Viertelfinalspiele, die beiden Halbfinals und das Endspiel übertragen. RTL wird insgesamt 14 Gruppenspiele, zwei Achtelfinalbegegnungen und ein Viertelfinalspiel übertragen. Alle drei Sender dürfen zudem Zusammenfassungen von allen 51 Spielen ausstrahlen. MagentaTV wird alle 51 Spiele übertragen.


Wir sind EUROPAMEISTERSCHAFT! (27.09.18)

Niersbach und Platini spielen heute keine Rolle mehr, aber die Idee von 2013 war geblieben!

Wir sind EUROPAMEISTERSCHAFT!
Heute ist in Nyon, einem kleinen Städtchen am Genfersee, die Entscheidung über die Vergabe der EM 2024 gefallen. Bei der Abstimmung setzte sich Deutschland mit 12:4 Stimmen gegen die Türkei durch und hat somit nach 1988 eine zweite Fußball-EM im eigenen Land. Das Ergebnis wurde um 15:21 Uhr bekannt gegeben.
Wie es der Zufall wollte, stießen die Studioleiter Ingo und Jörg eine Stunde später in der G-Street aufeinander. obwohl man sich vorher doch einige Zeit nicht mehr gesehen hatte. Ingo (Honigkuchenpferd!): "Jetzt heißt es nur noch, bis dahin zu überleben!" Jörg: "Ja und keinen Alkohol mehr, keine Zigaretten und nicht`s mehr essen!"


Fußball EM 2024 (25.10.13)

Heute wurde nicht nur DFB-Präsident Niersbach in seinem Amt bestätigt. Der DFB gab offiziell bekannt, daß er sich für die Ausrichtung der Fußball-EM 2024 bewerben wird. UEFA-Präsident Platini nickte dazu zustimmend.