Archiv 2019
Gesamtverein / Abteilungen / Sonderberichte
Alle Meldungen auf einen Blick




In unseren alten Archiven (1999 bis 2017) haben wir die Meldungen nach Abteilungen getrennt online gestellt. Ab 2018 gibt es für unsere SV Prag Historie nur noch ein Gesamtarchiv für den Gesamtverein, die Abteilungen oder für Sonderberichte.

zum großen Web-Archiv des SV Prag 1999 - 2018



Hauptverein: SV Prag baut neuen Kabinentrakt -> Bodenplatte gegossen (18.04.19)

Wo anders versucht man sich an Kelchstützen, beim SV Prag wird richtig gebaut ;-) Die Armierungen am Boden sind nicht mehr zu sehen, denn die Bodenplatte ist gegossen und im Rohbau fertiggestellt. Ein wichtiger Abschnitt ist somit durch.


Fussball Jugend: A-Junioren unterliegen dem SV Gablenberg unglücklich im Viertelfinale des Pokals (10.04.19)

Es war ein spannender Pokalabend mit unglücklichem Ende: Beim Stande von 0:0 verletzte sich in der 60. Minute ein Spieler des SV Gablenberg – ohne Fremdeinwirkung – so schwer, dass ihn der Notarzt abholen musste. Die lange Verletzungspause dehnte sich auf fast eine Dreiviertelstunde. Danach fanden die Gablenberger schneller zurück ins Spiel, machten die Tore und gewannen mit 4:0. Bis zur Verletzungspause stellten die Prager Jungs die bessere Mannschaft, hatten auch zwei hundertprozentige Chancen – nur leider das Tor nicht gemacht. Wie so häufig war das Momentum nach der langen Pause auf Seite der „Geschädigten“. Fast direkt nach Wiederanpfiff gelang den Gablenbergern die 1:0 Führung. Die Prager zeigten große Moral und warfen alles nach vorne – wurden nur leider nicht belohnt, sondern kassierten in den letzten sieben Minuten so noch drei Gegentore.


Hauptverein: SV Prag baut neuen Kabinentrakt -> Die Dokumentation! (05.04.19)

Seit dem 19. November 2018 wird an der Parlerstraße 86(A) gearbeitet. Der SV Prag baut seinen neuen Kabinentrakt. Nachdem der Abriss der Gebäudes im November 2018 durch war, laufen nun aktuell die Vorbereitungen zur Verlegung der Bodenplatte, auf dem das neue zweistöckige Gebäude ruhen soll. In unserer Dokumentation begleiten wir das Projekt in Wort, Bild und Film und stellen den Fortschritt der Arbeiten für Euch online. Viel Spaß beim Mitverfolgen!


Hauptverein: Björn Seemann zum "Stuttgarter des Jahres 2019" ernannt (01.04.19)

Auf Initiative von Marc Wegner und Ingo Reichelt wird unser Björn aufgrund seiner langjährigen und großen Verdienste für unseren SV Prag am 1. April zum Stuttgarter des Jahres 2019 gekürt. Die AH hat ihm dies bereits feierlich am 16. Januar direkt auf dem Sportplatz mitgeteilt. Die Stuttgarter Zeitung und die Stuttgarter Versicherung haben diesen Preis vor einigen Jahren ins Leben gerufen, um Stuttgarter Bürger, die sich außerordentlich und über eine lange Zeit im Ehrenamt engagieren, entsprechend zu würdigen. Die Auswahl erfolgte durch eine mehrköpfige Jury, die über mehrere Wochen über die eingereichten Vorschläge diskutiert und dann entschieden hat. Es werden insgesamt zehn Preise in zehn „Kategorien“ überreicht. Björn ist also in bester Gesellschaft mit neun weiteren "Stuttgartern des Jahres", welche jeweils in ihrer „Ehrenamtskategorie“ geehrt werden. Wer weiss, was sich an diesem Abend wieder neue wertvolle Kontakte knüpfen lassen.


Hauptverein: 20 Jahre WWW.SVPRAG.DE (01.04.19)

Wir sind mit www.svprag.de nunmehr seit 20 Jahren online.
Gerade erst hat das Internet seinen 30igsten Geburtstag gefeiert, schon legt der SV Prag nach! Wir sind 20 Jahre online! Am 1. April 1999 gingen wir – keineswegs als Aprilscherz – im Jahre unseres hundertjährigen Bestehens mit der Homepage www.svprag.de online. 20 Jahre Kontinuität und Aktualität. Das waren und sind die wesentlichen Faktoren, die uns immer wieder angetrieben haben, die Seite möglichst attraktiv und informativ zu halten. In unserer Historie wird ausführlich über die Homepage erzählt. So sind auch alle Startseiten verfügbar, die jemals unter www.svprag.de erreichbar waren. Besondere Festivitäten zum „Jubiläum“ gibt es keine.


Fussball Jugend: Start der Punktspiele ab dem 16. März (09.03.19)

Ab dem 16. März werden alle unsere Jugendteams wieder um Punkte spielen. Sein Sie dabei wenn unsere Jungs hoffentlich weiterhin erfolgreich starken Prager Fussball bieten.
Nachdem es in der zweiten Jahreshälfte 2018 um die verschiedenen Qualifikationen für die Hauptrunde ging, werden nun in der ersten Jahreshälfte 2019 die Ergebnisse für das lange Prager Geschichtsbuch ermittelt. Die A-Jugend (Leistungsstaffel) und die B-Jugend (Bezirksstaffel) hielten ihre Klassen, die C-Jugend musste von der Kreisleistungsquailistaffel leider runter in die Kreisstaffel und auch die D1 muss nun eine Klasse tiefer in der Leistungsstaffel ran.


Kleinfeldturnier/Lothar-Schubert-Gedächtnis-Turnier 2019 ausgesetzt - Neuanlauf im Mai 2020 (03.03.19/09.12.18)

Damit es auch im Jahresarchiv 2019 steht:
Wegen des Neubaus unseres Kabinentraktes, dessen Einweihung für Herbst 2019 geplant ist, haben wir das Turnier für 2019 ausgesetzt. Wir können und wollen die Veranstaltung nicht auf einer Großbaustelle abhalten. Unser 34. Prager Kleinfeldturnier/Lothar-Schubert-Gedächtnisturnier wird am Vatertag, den 21. Mai 2020 wie gewohnt auf unserem Vereinsgelände an der Parlerstraße mit 20 Mannschaften stattfinden. Dann mit einem neuen schönen und geräumigen Umkleidebereich und mit Veränderungen im Vergleich zum Turnier 2018. Sozusagen Kleinfeldturnier 2.0. Nach dem Turnier von 2018 haben wir selber gemerkt, daß doch einiges nicht so war, wie es hätte sein sollen und wie es unsere Gäste eigentlich von uns gewohnt sind. Zu wenig teilnehmende Mannschaften, Teile der Versorgung rund um das Turnier. Wir haben uns daher bereits jetzt viele Gedanken gemacht und freuen uns schon jetzt auf das runderneuerte Turnier in 2020.


Fussball Aktive: Inflation der Rückzieher (03.03.19)

Hatten in der Staffel unserer 1. Mannschaft bereits Eintracht II, Ost II und Leinfelden II zurückgezogen, so kam zu Beginn der Rückrunde in der Staffel der 2. Prager Mannschaft neben dem SV Rot II nun auch der SV Özvatan II dazu. Schade für die 2. Mannschaft: 3:0 Tore und drei Punkte gehen somit flöten und das Spiel aus der Vorrunde erscheint nicht in der Statistik, da es auch nicht in der Tabelle verrechnet wird.


Fussball Jugend: A-Jugend im Viertelfinale des Bezirkspokals gegen SV Gablenberg (02.03.19)

So weit ist im Bezirkspokal schon lange keine Prager A-Jugend mehr gekommen. Die Jungs von Trainer Rui Arteiro erwartet im Viertelfinale mit dem SV Gablenberg eine schwere Aufgabe. Das Spiel findet am Mittwoch, 10. April um 19.30 Uhr auf unserem Sportplatz statt und alle würden sich über viele Prager Zuschauer zu diesem interessanten Spiel freuen.


Fussball Aktive: Rückrundenstart am 3. März (17.02.19)

Am 3. März steigt die 2. Mannschaft um 15 Uhr mit dem Auswärtsspiel bei Eintracht Stuttgart in die Rückrunde ein. Eine Woche später geht es auch für die 1. Mannschaft mit dem Heimspiel gegen den SV Özvatan in das neue Jahr (15 Uhr).


Fussballjugend: 4. Fußballcamp mit Sascha im Juli 2019 (27.01.19)

Nach einem Jahr Pause wird die Fußballschule a-m-t unter Sascha (Alexander) Malchow in diesem Sommer also bereits zum vierten Mal ihr bewährtes Fußballcamp bei uns auf dem Platz anbieten: von Freitag, 19. Juli bis Sonntag, 21. Juli können sich (nicht nur) die Prager Junioren 3 Tage intensiv und professionell von dem ehemaligen Profi-Kicker betreuen lassen.


Hauptverein: Neue Flutlichter für unseren Sportplatz (16.01.19)

Vereinschef Ralf Schäfer meldet: Heute wurden unsere Flutlichter erneuert. Umstellung von Halogen auf LED. Vom 20. auf das 21. Jahrhundert. Der SV Prag 2.0. Dies spart Geld, ist gut für die Umwelt und bietet eine sehr gute Qualität. Ein paar von Ralf gesendete Bilder findet Ihr im Bereich Vereinsleben -> Historie -> Bildergalerie -> Hauptverein.


Hauptverein: Frohe Weihnachten und ein "Gut`s Neues!" (01.01.19/15.12.18)

Der SV Prag wünscht allen seinen Mitgliedern sowie Fans & Friends schöne und besinnliche Weihnachten sowie ein erfolgreiches, vor allem gesundes neues Jahr 2019.


Vereinsleben/Historie: Die ersten kurzen digitalisierten VHS-Clips sind da (01.01.19)

Nachdem vieles Schriftliche und viele Bilder schon länger digitalisiert sind, haben wir in der Historie bereits am 30.12. mit ersten kleinen Clips aus neu digitalisertem altem VHS-Material gestartet (TOP66P 1998). Problematisch derzeit: Die Hardware spielt noch nicht ganz so mit, während die Software ganz gut zu sein scheint.


Vereinsleben/Historie: Ab 2019 erfolgt die Konvertierung unseres alten VHS-Materials (01.01.19/23.12.18)

In unserem Fundus befindet sich Filmmaterial ohne Ende. Es würde wohl ein ganzes Arbeitsleben erfordern, um das alles zu konvertieren, zu bearbeiten und online zu stellen. Richtig, es geht um die vordigitale Zeit. Vieles aus unserem Bildmaterial haben wir in der Bildergalerie, vieles gedrucktes Material haben wir eingescannt und in der Historie zur Verfügung gestellt. Nun starten wir ab 2019 im letzten Schritt die Veröffentlichung von altem Videomaterial. Alles geht unmöglich, aber einiges...

Wer selber seine Videos aus alten oder auch neuen Prager Zeiten zur Verfügung stellen möchte, ist herzlich dazu aufgerufen, dies zu tun. Einfach eine Mail schreiben und wir können los legen.